Sehtest & Erste Hilfe



Erste Hilfe Kurs und Sehtest in Hannover werden in unserer Fahrschule angeboten. Zeitraubende Absprachen mit Drittanbietern entfallen. Auch der Sehtest kann endlich aus einer Hand zum Gesamtpaket hinzugebucht werden. Der Sehtest kostet in unserer Fahrschule 6,43 Euro. Weitere Preise können Sie hier entnhemen. Insbesondere junge Fahrschüler sind oft unsicher, welche Bescheinigungen für den Führerschein benötigt werden.

Und noch dazu kommt man an die begehrten Termine beim Augenarzt nicht ohne wochenlange Wartezeiten. BeimFührerschein Schnellkurs kann sich die Ausgabezeit des Führerscheins dadurch unnötig verzögern. Der wird nämlich immer erst ausgegeben, wenn alle Unterlagen komplett vorliegen. Nach behördlichen Vorgaben muss die Sehstärke dringend im Führerschein vermerkt werden. Daran führt kein Weg vorbei. Das ist besonders ärgerlich, wenn man auf den Führerschein aus beruflichen Gründen sofort angewiesen ist.

Wird der Sehtest in unserer Fahrschule in Hannover direkt durchgeführt, gehören Wartezeiten der Vergangenheit an. Unsere Fahrschule kann in solchen Fällen Termine für ihre Fahrschüler einfach und schnell selbst koordinieren. Ein Service, der in unserer Fahrschule angeboten wird.

 

Der nächte Sehtest:

Hier die Termine immer von 12.00 - 18:00 Uhr

(13. Mai, 03.Juni, 01.Juli, 05.August, 09.September, 07.Oktober, 04.November, 02. Dezember)

Kurs "Erste-Hilfe-Kurs" für alle Führerscheinklassen (A,B,C,CE,DE)

Wir bieten regelmäßig einen "Erste-Hilfe-Kurs" bei uns in der Fahrschule an. Der Kurs kostet € 25,00.


altDieser Kurs findet nach Absprache Sonntags zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr statt. Voranmeldung ist nicht notwendig. Bitte Personalausweis mitbringen.

Für nähere Informationen kontaktiert uns oder schaut einfach mal bei uns vorbei.

Der Erste Hilfe Kurs - ein wichtiger Bestandteil des Führerscheins

Wenn Sie einen Führerschein machen wollen, ist der Erste Hilfe Kurs ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Fahrkompetenz. Wir wollen nicht hoffen, dass Sie jemals in einen Unfall verwickelt werden. Aber wenn, dann sollten Sie vorbereitet sein und wissen, wie Sie ihren Erste-Hilfe-Kasten einsetzen müssen. Diese Kenntnisse retten Leben.

Bei uns lernen Sie, wie Sie einen Menschen beatmen können und auch den Klassiker: die stabile Seitenlage. Auch wie man Wunden verbindet und wie man mit verletzten Menschen im Allgemeinen umgeht, wird in einem Erste Hilfe Kurs gelehrt.
Das Absichern der Unfallstelle gehört ebenso zum nötigen Wissen. Die ersten Maßnahmen am Unfallort retten Leben und auch wenn Sie gerade nicht Auto fahren, ist es gut und richtig zu wissen, wie man helfen kann.

 

Nächste Erste-Hilfe-Kurse:

Hier die Termine immer von 12.00 - 18:00 Uhr

(13. Mai, 03.Juni, 01.Juli, 05.August, 09.September, 07.Oktober, 04.November, 02. Dezember)

Erste Hilfe in Betrieben

Wenn der Begriff "Erste Hilfe" fällt, denken die meisten Menschen an ihre Fahrschulausbildung. Ein Kurs in Erster Hilfe in Hannover ist jedoch nicht nur zum Erwerb des Führerscheins notwendig. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass auch in Betrieben Ersthelfer ausgebildet werden müssen.

Warum sind diese Helfer notwendig?


In vielen Betrieben des produzierenden Gewerbes herrschen potentiell gefährliche Bedingungen, zum Beispiel aggressive oder toxische Substanzen, Hitze- oder Kältequellen, elektrischer Strom, spitze oder scharfe Gegenstände und vieles andere mehr. Die Möglichkeit eines Unfalls ist praktisch jederzeit gegeben. Es ist allgemein bekannt, dass nach einem Unfall die Erste Hilfe buchstäblich über Leben oder Tod entscheiden kann. Selbst mit relativ einfachen Mitteln wie einer künstlichen Beatmung oder auch das Bewegen des Verletzten in die stabile Seitenlage können schlimme Folgeschäden verhindern. Dem Ersthelfer kommt dabei besondere Bedeutung zu.

Diese Personen werden speziell in den Maßnahmen für Erste Hilfe geschult und wissen, wie im Notfall zu reagieren ist. Während in kleineren Unternehmen in den meisten Fällen allgemein bekannt ist, wer Ersthelfer ist, wissen das in vielen größeren Firmen die Kollegen nicht. Daher findet man in vielen Firmen Tafeln, auf denen die Namen der Ersthelfer in der jeweiligen Abteilung aufgelistet sind. Das entbindet jedoch die anderen Kollegen nicht davon, nötigenfalls Erste Hilfe zu leisten. Jedermann, nicht nur Ersthelfer, ist dazu verpflichtet. Viele haben Angst, etwas falsch zu machen. Der echte Fehler besteht aber darin, tatenlos zuzusehen wenn ein Unfall passiert ist. Oft können schon einfachste Maßnahmen ausreichen, Unfallschäden zu mildern und das Auftreten von bleibenden Schäden zu verringern.

Wir in unserer Fahrschule bilden Sie zum Ersthelfer in Hannover aus!