MPU & Nachschulung

Seit dem 02. Januar 2008 sind wir auch zertifizierte MPU-Beratungsstelle.

Führerscheinprobleme?   Wir helfen!

Es gibt verschiedene Anlässse, bei denen die Fahrerlaubnisbehörde eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) anordnen dann. Im Volksmund auch gerne als "..Idiotentest..." bezeichnet.

 

  • 'Alkohol-MPU' nach wiederholten Alkoholfahrten oder einer mit mehr als 1,6 Promille (gilt auch bei Fahrten mit dem Fahrrad!)
  • 'Drogen-MPU' nach Auffallen unter Drogeneinfluss oder nach Kenntnis der Behörden über Drogenmißbrauch oder -delikte
  • 'Punkte-MPU' bei mehr als 18 Punkten beim Verkehrszentralregister in Flensburg oder besonders schweren Verkehrsverstößen
  • strafrechtliche Auffälligkeit nach mehrfachen Strafrechtsverstößen oder bei besonders aggressiven Delikten

Eine MPU kann auch zur Verkürzung einer Sperrfrist abgelegt werden. In jedem Fall gilt aber:

Ohne die fachliche Beratung eines Verkehrsberaters ist die Bestehensquote der MPU sehr gering.

So helfen wir Ihnen:
  • Als erstes laden wir Sie zu einem kostenlosen und unverbindlichen Informationsgespräch ein.
  • Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen ein auf Sie persönlich abgestimmtes Konzept zu erarbeiten.
  • Darauf aufbauend bereiten wir Sie auf die MPU zur Darstellung Ihrer Verhaltensänderung vor.
  • Abschließend überprüfen wir unter realistischen Bedingungen Ihre Argumentation.
  • Über die Schulung erhalten Sie von uns ein Zertiftkat, mit dem Sie die Inhalte und den Erfolg der Beratung nachweisen können.

Wir helfen Ihnen darüber hinaus auch bei der Auswahl der Begutachtungsstelle und bei der Antragstellung.

Wenn Sie Interesse an unserem Angebot oder weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Der nächte Nachschulungskurs (Aufbauseminar) findet am XX.XX.XXXX um XX:XX Uhr statt.

Anmeldepflicht!

MPU und Nachschulung

Die Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) versetzt viele Autofahrer in Besorgnis. Mit dieser vom zuständigen Straßenverkehrsamt angeordneten Untersuchung soll die Fahrzeugtauglichkeit des Autofahrers überprüft werden. Eine MPU  wird also dann angeordnet, wenn Zweifel an der Fahrtüchtigkeit des jeweiligen Kfz-Führer bestehen. In der Regel geschieht dies nach Autofahrten unter Drogen- oder Alkoholeinfluss und/oder nach Unfällen oder Verstößen im Straßenverkehr, welche über 18 Punkte in der Flensburger Kartei einbrachten. Auch Alter, körperliche Gebrechen oder Anfragen für eine vorzeitige Erteilung der Fahrerlaubnis nach einem Führerscheinentzug können zu der Anordnung einer MPU führen.

Insgesamt gliedert sich die MPU Hannover in zwei Untersuchungen: Der medizinische Teil besteht aus einer umfassenden Untersuchung des aktuellen Gesundheitszustands. Die psychologische Untersuchung erfolgt in Form eines Gesprächs mit einem Psychologen. Während dieser Unterhaltung werden vor allem die Vorgeschichte der Auffälligkeiten genau analysiert. Zudem wird untersucht, ob sich Verhaltensänderungen bezüglich der Tat eingestellt haben. Anschließend wird das Gesamtergebnis ausgewertet. Besonders bei dieser Untersuchung sind die Durchfallquoten allerdings sehr hoch und es kommt häufig zu der Anordnung einer Nachschulung. Diese wird von dem zuständigen Gutachter dann empfohlen, wenn gravierende Schwächen und Auffälligkeiten während des Tests entstanden sind.


Dabei gibt es, je nach Vergehen, verschiedene MPU Nachschulungskurse, welche von unserer Fahrschule angeboten werden. So werden zum Beispiel Termine für alkohol-, drogen- sowie verkehrsauffällige Fahrer angeboten. Die Teilnehmer werden während der Nachschulung Hannover umfassend über das jeweilige Thema informiert und können sich noch einmal mit ihrem Vergehen gründlich auseinandersetzen und dieses reflektieren. Nach Abschluss der MPU Nachschulung erhalten sie in aller Regel ihren Führerschein wieder zurück.

 

Auffrischung

Manchmal ist es gar nicht schlecht noch einmal die Fahrkenntnisse ein wenig aufzufrischen. Auch hierbei sind wir gerne behilflich.

Wir berechnen lediglich die Gebühren für die genommenen Fahrstunden.

Punkteabbau

ASF (Aufbauseminar für Fahranfänger)
ASP (Aufbauseminar für Punkteauffällige) - Punkteabbau